GROB

GROB

Drei der vier Bandmitglieder lernten sich in einem Töpferkurs kennen, der vierte Mann wird dann letztes Jahr in Bern gesichtet und sofort in die GROB-Familie aufgenommen: Das klingt vielversprechend.
Da überrascht es nicht, dass das Genre der vierköpfigen Band GROB aus Ludwigshafen aus eigenen Angaben als “Panne-Pop” deklariert werden darf.
GROB, das sind Jakob Meyer, Philipp Schlotter, Julian Heyden und Thomas Hohler.
Das Markenzeichen des Sängers und Gitarristen, Jakob Meyer : dreckige Adidas Jogginghose kombiniert mit piekfeinem rosa Hemd. Genau wir ihre Musik; Sie ist alles auf einmal: anspruchsvolle deutsche Texte, Beats, die den ein oder Anderen schonmal in die 90er zurückversetzen und gleichzeitig machen sie das stille Örtchen zum Thema eines ganzen Songs- Doch man nimmt es ihnen ab. Ihre Philosophie “Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, aber wir können ein cooles Dreirad bauen.” , beschreibt genau das: Gerade als Teil der Generation im Übermaß, die an ihrer eigenen Langeweile erstickt, schwimmen sie sich frei und machen ihr eigenes Ding – ganz und garnicht langweilig.

Ein paar Eindrücke, die zum Dreiradfahren einladen:
https://www.youtube.com/watch?v=DGAlc8KM7qI
https://de-de.facebook.com/grobesache
https://www.youtube.com/watch?v=-DPUqAnW3e4

Vereinsanschrift

Gemeinnütziger Sammersee e. V.
Kalkbünnerlweg 1
86938 Schondorf
z.H. Leonie Schaffhauser

 

Kontoverbindung:
Sammersee e. V.
Landsberg- Ammersee Bank
Kontonummer: 2500671 – IBAN DE79700916000002500671
BLZ: 70091600 – BIC GENODEF1DSS